Pagamenti rateali

  Pacco 100% anonimo

Consigli per l'uso

Love Toys

Palline cinesi - a che cosa servono e come si usano
Palline cinesi - a che cosa servono e come si usano
Dal libro "Cinquanta sfumature di grigio", le palline d'amore sono diventate il centro dei Love Toys. Le palline sono anche chiamate palline d' amore, Love Balls, palle da bowling o Ben Walls Balls. Fondamentalmente ci sono alcune differenze tra le palline e se si desidera utilizzarle come un dispositivo di allenamento, ci sono alcune cose da considerare. Quindi sentitevi liberi di prendere un po' di tempo e dare un' occhiata alla pagina. Vi auguriamo tanto divertimento.

Cosa sono le palline cinesi?
Le palline d'amore o Love Balls sono in sostanza delle palline che vengono introdotte nella vagina. Sono disponibili in materiali diversi (vetro, silicone o metallo), dimensioni e pesi. La maggior parte delle palline sono collegate con un filo rigido, altre sono disponibili anche singolarmente.

Cosa le rende così speciali queste palline cinesi?
Le palline sono un modo efficace per allenare il pavimento pelvico, specialmente con gli esercizi di Kegel. Questo porta molti vantaggi per la tua vita quotidiana. Non solo ti preparano per un corpo più forte durante la gravidanza, ma bensí l' allenamento ti farà sentire l' orgasmo più intenso. La maggior parte di esse contengono piccoli pesi che ruotano durante l' esercizio fisico. Con ogni movimento le palline stimolano la vagina (e, se posizionate correttamente stimolano anche il punto G) e si sentono piacevoli. Allo stesso tempo i muscoli vengono stimolati.

Le palline sono molto discrete. A te la scelta se utilizzarle a casa o per strada. Le puoi indossare anche durante il rapporto.

Attenzione!
Ognuno reagisce in modo diverso alle palline. Può essere che le tue ultime palline non suscitano piacere alla tua ragazza. Ciò è dovuto alla diversa anatomia dei muscoli del pavimento pelvico, ma anche al loro stato di allenamento. La cosa principale è che le vostre palline si adattino bene e corrispondino al tuo stato di allenamento. I principianti dovrebbero utilizzare quelle con piccoli pesi, gli esperti possono tentare di provare quelle con un po' più di peso.

Consiglio
Assicurati che le tue palline abbiano un peso, che si possano estrarre da soli senza troppa difficoltà dopo l' inserimento. Se hai difficoltà a tenerle in mano, prendi una pallina con meno peso.

Lo sapevi giá?
Molte donne indossano le loro palline durante il giorno, perché solo al pensiero provoca una sensazione eccitante di formicolio piacevole.

Workout

Muscoli forti del pavimento pelvico
Il perché si dovrebbe allenare il pavimento pelvico è chiaro. Un pavimento pelvico forte ha molti vantaggi. Diventi più velocemente bagnato, il tuo orgasmo diventerà molto più intenso e anche il tuo partner sentirà il pavimento pelvico rinforzato. Questo è perché i muscoli del tuo pavimento pelvico vengono contratti mentre si indossano le palline. I muscoli impediscono alle palline di scivolare fuori e il pavimento pelvico in questo modo si rinforza e diventa più forte e resistente.

Come posso introdurre al meglio le palline?
In linea di massima, la risposta a questa domanda non è sorprendente. Le palline devono essere introdotte nella vagina (simile a una tampone). Se questo ti sembra scomodo, aiutati con un po' di gel lubrificante. Le palline dovrebbero ora essere al di sopra dei muscoli del pavimento pelvico. Ma non abbi paura di sperimentare. Sicuramente scoprirai rapidamente cosa ti sembra di sentire bene e cosa no.

Come trovare le palline adatte a te
Come puoi vedere, le palline possono essere utilizzate in molti modi diversi. Quindi, prima di acquistarne uno qualsiasi, dovresti analizzare le tue aspettative. Vuoi indossare le palline per la stimolazione o vuoi concentrarti sull' allenamento del tuo pavimento pelvico? Si consiglia di iniziare sempre con un peso leggero. Si fa semopre in tempo per aumentare il peso. Da principiante dovresti assicurarti che le tue palline siano collegate tra loro tramite un filo rigido, dove puoi anche estrarre le palline. Gli utenti avanzati possono liberamente usare anche pesi più pesanti.

Palline

Palline in silicone

Le palline in silicone hanno un grande comfort indossate. Il silicone ha una superficie morbida e setosa che non solo si sente bene, ma è anche molto facile da pulire. Sono adatte sia per i principianti così come per gli avanzati.

Cosa si ottiene con le palline in silicone:

  • stimolazione vaginale
  • stimolazione del punto G.
  • allenamento per il pavimento pelvico.
  • molto igienico.

Palline in metallo

Le palline in metallo sono ottime e divertenti, ma non dovrebbero essere la prima scelta per un principiante. Anche le piccole palline in metallo sono abbastanza pesanti in proporzione. Sono pertanto ideali per l' allenamento del pavimento pelvico. Ma come abbiamo detto prima, solo gli utenti avanzati dovrebbero farne uso.

Cosa si ottiene con le palline in metallo:

  • massaggi intensi.
  • stimolazione vaginale.
  • stimolazione del punto G.
  • allenamento per il pavimento pelvico.
  • molto igienico

La tua nuova pallina preferita
Se vuoi comprarti un paio di palline fai attenzione alla dimensione e al peso. Da principiante dovresti iniziare con prudenza. Hai libera scelta sul materiale. Il vetro e il metallo si percepiscono molto lisci ed entrambi possono essere riscaldati e raffreddati. Il silicone, invece, si percepisce gradevolmente morbido e setoso.

Lo sapevi già?
Le palline sono state usate per secoli per allenare il pavimento pelvico e naturalmente per la stimolazione sessuale.

Quali giocattoli di coppia ci sono e quali sono quelli giusti per noi?
Giocattoli erotici per coppie, stanno diventando sempre più apprezzati. Con la crescita della popolazione, la gamma di prodotti offerti sta diventando sempre più completa, ma anche più confusa. Ci sono alcune domande che sorgono automaticamente. Quale giocattolo per coppie è il migliore? Quale giocattolo si adatta meglio a noi? Come faccio ad usare il mio giocattolo (alcuni di questi giocattoli sembrano insoliti, ma sono anche incredibilmente buoni)? Come faccio a dire al mio partner che voglio provare un giocattolo per la coppia? Non preoccuparti- ora stiamo emettendo luce nel buio.
Giocattoli di coppia

Prima di presentarti i giocattoli di coppia uno ad uno, vi forniremo alcune informazioni sul concetto di base dei giocattoli di coppia, il loro uso e come introdurli nel vostro rapporto.

Che cos' è esattamente un giocattolo di coppia?
Siamo in grado di rispondere alla domanda in modo rapido e semplice: Un giocattolo di coppia è un giocattolo erotico, che porta divertimento per entrambi i soggetti allo stesso tempo. Questo può essere un doppio dildo, ma anche un doppio vibratore o un Love Toy con telecomando - semplicemente tutto ciò che va oltre il divertimento solitario dandovi piacere.

Dopo l' uscita di 50 sfumature di grigio la richiesta dei Love Toys è anche aumentata in modo significativo. Nel frattempo, le coppie sono alla ricerca di giocattoli adatti. I giocattoli erotici non sono più visti come un qualcosa di segretamente nascosto nel comodino, ma una buona cosa che anima e sostiene l' amore. Tuttavia, vi è ancora molta incertezza. Pertanto speriamo di rispondere ad alcune delle vostre domande

Voglia di sex Toys - come faccio a dirlo al mio ragazzo?
Non importa quanto siete aperti - prima di portare un giocattolo erotico nel letto, dovreste prima discuterne. Parlate delle vostre fantasie e dei vostri desideri e date al vostro partner il tempo di reagire. Naturalmente, questo è un argomento intimo e non facile per tutti. Ecco perché abbiamo alcuni suggerimenti:

  1. Suscitare curiosità
    Vuoi provare un giocattolo particolare di coppia? Allora digli al tuo partner subito il perché. Digli cosa vorresti fare con lui e con il giocattolo. Non sarà più in grado poi di rimanere fuori dalla curiosità.
  2. Fare acquisti insieme
    Volete entrambi provare un giocattolo per coppia? Cosa aspettate - per andare a fare shopping! Naturalmente è anche possibile acquistare online. In ogni caso dovreste essere ben informati sui vantaggi e gli svantaggi dei giocattoli di coppia.
  3. Prendetevi il vostro tempo
    Finalmente potrete tenere in mano il tanto atteso giocattolo che vuole iniziare immediatamente. Si consiglia di usarlo con cautela. Leggete insieme il manuale d' istruzioni, parlare tra di voi, ridete insieme e godetevi un lungo gioco preliminare.

Come si usa correttamente il giocattolo di coppia?
Non c' è una risposta facile a questa domanda. Ci sono semplicemente troppi paia di giocattoli diversi. Il doppio vibratore viene utilizzato in modo completamente diverso dal doppio fallo o dal piccolo vibratore con telecomando. Ma abbiamo una regola generale: rilassatevi, prendetelo in modo semplice e osate ridere. Se ora avete un po' di lubrificante a portata di mano, niente ostacola una serata molto piacevole.

I diversi giocattoli di coppia

Vibratore doppio, vibratore di coppia o giocattolo di coppia

I vibratori doppi sono giocattoli con funzione di vibrazione. Probabilmente il giocattolo più conosciuto in questa categoria è il We-Vibe. Tu e il tuo partner potete usare il We-Vibe insieme durante il rapporto. Allo stesso tempo siete stimolati dalle vibrazioni. Nelle donne, vengono stimolati il punto G e il clitoride mentre gli uomini si godono le vibrazioni del pene o della prostata.

Come funziona il We-Vibe?
La parte stretta del We-Vibe viene inserita nella vagina. Lì può stimolare il punto G, mentre la parte più ampia giace sul clitoride e ti coccola con intense vibrazioni. Il tuo partner può anche inserire il pene. Il We-Vibe è tra le labbra della vagina, in modo che anche il pene è stimolato. In questo modo climax sarà intenso e facile da raggiungere.

Cosa si ottiene con un vibratore di coppia:

  • stimolazione interna.
  • giocattolo duo.
  • stimolazione di entrambi i partner.
  • orgasmi intensi.

Giocattolo erotico wireless

Ora è davvero sorprendente: ovulo vibrante o vibratore possono essere controllati da app o telecomando. Con questi giocattoli è possibile portare il formicolio dalla camera da letto al mondo esterno. Anche per i rapporti a distanza o relazioni in cui un partner è spesso in viaggio, i giocattoli possono essere controllati a distanza eoffrono un ottimo modo per mantenere vivo il rapporto dalla convivenza alla distanza.

Cosa si ottiene con i giocattoli erotici wireless:

  • giocattolo di coppia.
  • tensione erotica.
  • stimolazione intensa.

Anello fallico con vibrazione

Un anello vibrante per il pene è un anello con stimolatore clitorideo. Un Love Toy per coppie, che vizia con vibrazioni intense senza grandi sforzi. Ci sono molte versioni diverse sul mercato. Tuttavia, si consiglia di prestare molta attenzione alla qualità dell' anello vibrante del pene. Se si acquista un prodotto molto economico, può essere che le vibrazioni sono molto deboli e non vengono sentite.

Cosa si ottiene con un anello fallico con vibrazioni:

  • giocattolo duo.
  • anello flessibile per pene.
  • orgasmi intensi.
  • molto igienico.

Giochi erotici

I giochi erotici possono portare la vostra vita amorosa ad un nuovo livello. Così potete arrivare a conoscere il vostro partner e le sue preferenze un po' meglio. Con le domande sulle vostre esigenze sessuali o fantasie vi avvicinerete in modo tranquillo. Senza il rischio di imbarazzo - dopo tutto, è solo un gioco. I giochi erotici sono disponibili in molti temi diversi. La questione BDSM sta attualmente godendo di grande popolarità.

L' obiettivo dei giochi erotici
Non si tratta di vincere. Si tratta più di avvicinarsi l' uno all' altro e corrrispondere meglio ai desideri erotici dell' altro o di soddisfare le proprie fantasie.

Cosa si ottiene con un gioco erotico:

  • più dinamicitá per la tua vita sessuale.
  • più erotismo.
  • fantasie erotiche.

Stimolatore dito vibrante

Anch' esso un giocattolo particolare per coppie. Uno stimolatore a dito può essere infilato sul dito e legando l' unità di vibrazione intorno al polso e il giocattolo è pronto per lunghe notti piene di momenti intensi.

Cosa si ottiene con uno stimolatore a dito:

  • stimolazione esterna.
  • giocattolo di coppia.
  • nuovo slancio per la vita sessuale.

Doppio dildo

Un doppio dildo è un dildo lungo con due estremità a forma di pene. Con questo giocattolo erotico si gode entrambi allo stesso tempo. Si consiglia un dildo flessibile. Questo permette di divertirsi meglio in diverse posizioni.

Cosa si ottiene con doppio dildo:

  • stimolazione interna.
  • giocattolo per coppie.
  • Ogasmi intensi.

Strap on

Uno strap on o un fallo strap on (cinturino) è uno dei giochi di coppia più comuni. Uno strap on è disponibile in versione vuota (strap on hollow) o in versione "riempita"(quello classico). Il fallo vuoto con cinturino riveste il pene ed è ideale per le coppie che desiderano avere un po' più circonferenza e lunghezza.

Cosa si ottiene con uno strap on:

  • penetrazione.
  • giocattolo di coppia.
  • stimolazione vaginale o anale.
  • slancio per la vita sessuale.

Quale giocattolo di coppia è adatto a me?

Non sarete in grado di rispondere da soli a questa domanda. Lasciate che tutte le informazioni passino di nuovo per la vostra testa e poi parlate con il vostro partner. Insieme saprete sicuramente presto quale giocattolo di coppia vi interessa particolarmente. Ma una cosa vi assicuriamo: un Love Toy per coppie può portare un vero slancio nell' amore.

Una volta che avrete deciso quale giocattolo compare, fate attenzione alla scelta del materiale, qual è il suo peso, colore e dimensioni? è impermeabile o no? Se tutto rientra nelle vostre richieste il gioco è fatto! Vi auguriamo tanto divertimento!

Consiglio!
Si consiglia di tenere sempre a portata di mano un lubrificante. È consigliabile utilizzare un lubrificante a base d' acqua. È anche possibile utilizzarlo con i giocattoli Love Toys in lattice e silicone. È altresì sicuro utilizzarlo con il preservativo.

Welcher Vibrator passt zu mir
Wähle einen Vibrator, der zu Dir passt
Es kann eine Weile dauern bis Du den perfekten Lover gefunden hast. Warum sollte das mit Love Toys anders sein? Aber wir sind uns sicher: Was für die Liebe gilt, das gilt auch für Love Toys - zu jedem Topf passt ein Deckel. Es passt einfach nicht jeder auf Anhieb, deshalb gibt es eine Reihe wichtiger Eigenschaften, die ein Vibrator erfüllen können muss. Soll er zum Beispiel bestimmte Körperstellen stimulieren? Bevorzugst Du eine bestimmte Größe? Was macht einen guten Vibrator für Dich aus? Außerdem sollten Hygiene und Sicherheit berücksichtigt werden. Nicht zuletzt spielt auch das Budget eine wichtige Rolle. Wir hoffen, Dir im Folgenden ein paar aufschlussreiche Informationen zu liefern.
Vorlieben - Was du wissen solltest - Verschiedene Vibratoren
Welcher Vibrator findet meine Hot Spots?
Für die verschiedenen erogenen Zonen eignen sich auch die verschiedensten Vibratoren. So gibt es einen passenden Vibrator für vaginale, klitorale oder anale Stimulation. Auch Modelle für den G-Punkt werden gerne gekauft. Außerdem gibt es Vibratoren, die sich nicht nur auf eine erogene Zone beschränken. Zum Beispiel Vibratoren für die vaginale Stimulation, die zusätzlich mit einem kleinen Rabbit ausgestattet sind. Der Rabbit verfügt meist über eigene Vibrations-Einheiten und widmet sich ganz der Klitoris.
Welcher Vibrator findet meine Hot Spots?
Wie finde ich den Einen?
Die einzige Voraussetzung für den Kauf des einen, des richtigen Vibrators ist eigentlich nur, dass Du Deine Vorlieben kennst. Für die Stimulation der Klitoris empfehlen wir Dir einen Stimulator oder einen Vibrator mit Rabbit. Für die Stimulierung des G-Punkts gibt es Vibratoren, die entsprechend geformt sind. Er findet wie von selbst den Weg zu Deinem Hot Spot. Oder soll es ein schlichter Vibrator ohne großen Schnick Schnack sein? Finde selbst heraus, wer zu Dir und Deinen Vorlieben passt ...
Wie finde ich den Einen Vibrator?
Was muss ich bei einem Vibrator beachten?
Vor dem Kauf eines Vibrators solltest Du noch ein paar Dinge beachten. Zum Beispiel die Wahl des richtigen Materials. Die verschiedenen Materialien weisen verschiedene Grade an Hygiene und Sicherheit auf. Außerdem solltest Du die verschiedenen Vibrations- und Pulsierungs-Modi beachten. Lieber Akku- oder Batteriebetrieb? Welche Größe muss er haben und wie laut darf der Vibrator sein? Willst Du Deinen Vibrator vielleicht auch in der Badewanne verwenden? Dann sollte er unbedingt wasserfest sein! Wir empfehlen Dir, die Produktspezifikationen sorgfältig zu lesen, schließlich wollen wir nicht, dass Du nach dem Kauf enttäuscht bist.
Was muss ich bei einem Vibrator beachten?

Der Vibrator im Nachttischchen
Vibratoren sind schon lange keine Seltenheit mehr. Der Vibrator ist das meistverkaufte Love Toy für Frauen. Du bist also absolut nicht alleine.

  • 65% der Frauen besitzen einen Vibrator
  • 35% nutzen ihn mindestens 2 Mal in der Woche
  • 24% verwenden ihren Vibrator mit dem Partner
Schon gewusst?
Der erste (batteriebetriebene) Vibrator wurde um 1880 von Weiss hergestellt und stand ausschließlich Ärzten zur Verfügung.

Was genau macht ein Penisring eigentlich?

Was genau macht ein Penisring eigentlich?
Ein Penisring wird häufig auch Cock Ring genannt und hat viele tolle Vorteile. Ein großartiges Love Toy für Frauen und Männer, das viele Eigenschaften vereint. Auf den ersten Blick so unscheinbar, ist ein Penisring eigentlich ein echter Alleskönner. Häufig werden uns Fragen gestellt wie: Wie funktioniert ein Penisring? Wie verwende ich meinen Penisring am besten? Was unterscheidet die verschiedenen Penisringe? Welcher Penisring erfüllt welchen Zweck und welcher passt am besten zu mir? Wir hoffen, dass diese Seite alle Eure Fragen zu Penisringen beantwortet.

Was ist ein Penisring?
Zuerst mal ist ein Penisring das, was man dem Namen nach auch schon vermutet: Ein Ring, der auf dem Penis getragen wird. So stärkt der Penisring nicht nur die Erektion, er macht den Penis auch sensibler und intensiviert den männlichen Orgasmus. Das ist nicht nur für Männer mit Erektionsproblemen sehr reizvoll, sondern auch für experimentierfreudige Paare. Eine absolute Kaufempfehlung ist auch ein Penisring mit Vibrationen.

Wie funktioniert ein Penisring?
Der Penisring wird, wie schon gesagt, um den Penis getragen. Dabei wird er möglichst fest am unteren Ende des Penis befestigt. So vermindert der Penisring die Blutzirkulation und verursacht einen leichten Blutstau, der die Erektion verstärkt. Außerdem drückt der Penisring auf die Harnröhre des Mannes und kann so für einen wesentlich effektiveren Orgasmus sorgen.

Den Penisring überziehen
Einen Penisring anzulegen, ist nicht sehr schwierig. Wir empfehlen Dir jedoch noch ein Gleitmittel dazu. So machst Du es Dir ein gutes Stück leichter. Außerdem gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, Deinen Penisring zu tragen.
Den Penisring überziehen
Am unteren Penisschaft
Die gängigste Art, den Penisring zu tragen, ist am unteren Ende des Schafts. Dafür musst Du nur die Innenseite Deines Penisrings mit einer Schicht Gleitmittel versehen und den Ring über Deinen halberigierten Penis Richtung Peniswurzel schieben. Achte darauf, dass Du keine Erektion hast. Das macht es deutlich schwieriger den Penisring richtig zu positionieren. Nach dem Sex kannst Du den Penisring auf die gleiche Weise (im halberigierten Zustand) wieder abziehen.
Am unteren Penisschaft

Hinter dem Hoden
Du kannst Deinen Cock Ring auch noch ein Stück weiter, nämlich hinter dem Hodensack, tragen. So sitzt er noch fester am Körper und rutscht nicht so schnell wieder zurück. Dabei solltest Du allerdings etwas behutsamer vorgehen. Trage etwas Gleitgel auf die Innenseite des Penisrings auf und ziehe ihn zuerst auf Deine Hoden. Von da aus ziehst Du ihn über Deinen Penis und schon ist Dein Cock Ring an Ort und Stelle.

Das Ganze kannst Du dann nach dem Sex in umgekehrter Reihenfolge wieder abziehen.

Varianten des Cock Rings

Du hast sicherlich schon festgestellt, dass es verschiedene Modelle von Penisringen gibt. Welches Modell Du wählst, sollte von seinem Zweck abhängen. Willst Du den Penisring als Paar-Toy nutzen, solltest Du zum Beispiel einen Penisring mit Vibrationsfunktion wählen. Aber auch die anderen Penisringe haben so ihre Vorteile. Welche das sind, erfährst Du hier.

Vibrierender Penisring

Der Penisring für Paare! Ein vibrierender Penisring hält für beide Lover eine Menge Highlights bereit. Auch hier gibt es verschiedene Modelle. Die meisten sind aus Silikon. Gerade bei einem vibrierenden Penisring solltest Du unbedingt auf die Qualität achten. Sonst kann es schnell passieren, dass die Vibrationen zu schwach sind und weder Du, noch Dein Lover etwas davon spürt.

Das bekommst Du mit einem Vibrierender Penisring:

  • Ein Paar-Toy.
  • Flexibler Penisring.
  • Intensive Orgasmen.
  • Gute Hygiene.

Verstellbaren Penisring

Als Anfänger kannst Du mit einem verstellbaren Penisring eigentlich nicht viel falsch machen. Meistens sind sie aus Silikon oder Leder hergestellt. Ein Penisring aus Silikon ist für gewöhnlich etwas leichter zu justieren. Dafür musst Du nur die Schlaufe um Deinen Penis legen und die Kordel soweit zuziehen, wie es Dir angenehm ist. Du kannst ihn auch während des Liebesspiels noch enger ziehen oder etwas auflockern. Achte aber darauf, dass Du einen Silikon-Penisring in guter Qualität kaufst, sonst kann er schnell ausleiern und der Spaß ist vorbei.

Das bekommst Du mit einem Verstellbaren Penisring:

  • Intensive Orgasmen.
  • Flexibler Penisring.
  • Verstellbarer Penisring.
  • Gute Hygiene.

Dehnbaren Penisring

Genauso gut für Einsteiger eignet sich ein dehnbarer Penisring. Er lässt sich schnell und einfach über- und wieder abstreifen. Und weil ein dehnbarer Cockring so flexibel ist, ist es auch nicht so wild, wenn Du mal die falsche Größe ausgewählt hast. Ein dehnbarer Penisring passt sich eigentlich immer recht gut an. Ein dehnbarer Cockring ist meist aus Silikon. Deshalb solltest Du auch hier auf eine gute Qualität achten, damit der Ring nicht ausleiert.

Das bekommst Du mit einem Dehnbaren Penisring:

  • Intensive Orgasmen.
  • Flexibler Penisring.
  • Dehnbarer Penisring.
  • Gute Hygiene.

Penisringe mit Extra

Erweiterte Penisringe haben alle mindestens ein besonderes Extra. Das können zusätzliche Simulatoren für das Scrotum oder die Klitoris sein, Vibrationsfunktionen oder sogar ein zusätzlicher Dildo. Besonders die Kollektion Fantasy C-Ringz von Fantasy führt viele Penisringe mit spannenden Extras.

Das bekommst Du mit einem erweiterten Penisring:

  • Zusätzliche Stimulation.
  • Ein Paar-Toy.
  • Intensive Orgasmen.
  • Gute Hygiene.

Teardrop Cock Ring

Ein Teardrop Cock Ring ist ein Penisring mit kleinem, aber ganz besonderem Extra: eine kleine Spitze, die als Teardrop bezeichnet wird. Die Spitze stimuliert zusätzlich den Damm (den Bereich zwischen Hoden und Anus) und sorgt für aufregendes Kribbeln.

Das bekommst Du mit einem Teardrop Cock Ring:

  • Zusätzliche Stimulation.
  • Flexibler Penisring.
  • Intensive Orgasmen.
  • Gute Hygiene.
Was muss ich bei der Penisring-Größe beachten?

Was muss ich bei der Größe beachten?
Die meisten Penisringe sind flexibel und passen sich dadurch an die Größe Deines Penis an. Diese Modelle sind in Einheitsgrößen erhältlich und Du musst dabei nichts beachten. Wenn Du Dir allerdings einen Cock Ring aus Metall kaufen möchtest, solltest Du vorher Deine Maße kennen.

Auf die Größe kommt es an ? die richtigen Maße für Deinen Cock Ring
Jetzt ist Rechenarbeit gefragt! Miss den Umfang Deines Penis (an der Stelle, an der Du Deinen Penisring tragen willst) im erigierten Zustand und teile ihn durch 3,14. So erhältst Du den Durchmesser Deines Penis. Jetzt kannst Du Deinen neuen Penisring entsprechend Deines Durchmessers auswählen.

Beispiel
Angenommen, der Umfang des Penis liegt an der Stelle, an der der Penisring getragen werden soll, bei 12 Zentimetern. Dann teilen wir jetzt den Umfang durch 3,14. 12 geteilt durch 3,14 ergibt 3,82. Da der Durchmesser von Penisringen in Millimetern gekennzeichnet ist, muss das Ergebnis mit 10 multipliziert werden. Das Ergebnis 38,2 mm ist also die Zahl, an der Du Dich beim Kauf Deines Penisrings orientieren solltest.

Die verschiedenen Penisring Materialien

Penisringe werden in verschiedenen Materialien wie Leder, Metall oder Latex hergestellt.

Penisringe aus Silikon

Penisringe aus Silikon fühlen sich seidigweich an und sind sehr flexibel und leicht anzuwenden. Außerdem lassen sich Penisringe aus Silikon sehr einfach und gründlich reinigen. Sie werden einfach über den halberigierten Penis gezogen, sind aber auch so dehnbar, dass sie sogar noch an der vollständigen Erektion angebracht werden können. Ein Cockring aus Silikon eignet sich gut für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Das bekommst Du mit einem Penisring aus Silikon:

  • Intensive Orgasmen.
  • Flexibler Penisring.
  • Dehnbarer Penisring.
  • Gute Hygiene.

Cockring aus Metall

Einen Cockring aus Metall empfehlen wir eher fortgeschrittenen Anwendern. Bei der Wahl gilt es ganz besonders, auf die richtige Größe zu achten. Das Metall wird nicht nachgeben und wenn Du die falsche Größe wählst, verursacht er entweder Schmerzen bei der Erektion (das kann sogar zu ernsthaften Schäden führen) oder Du spürst einfach gar nichts, wenn er zu groß ist.

Das bekommst Du mit einem Penisring aus Metall:

  • Starker Effekt.
  • Intensive Orgasmen.
  • Gute Hygiene.
  • Stabiler Penisring.

Penisringe aus Leder

Die meisten Penisringe aus Leder haben gleich mehrere Druckknöpfe, mit denen der Durchmesser angepasst werden kann. So entscheidest Du immer selbst, wie fest Dein Cock Ring sitzen soll und kannst selbst mit Erektion noch nachbessern ? ideal für Anfänger und Fortgeschrittene.

Das bekommst Du mit einem Penisring aus Leder:

  • Intensive Orgasmen.
  • Flexibler Penisring.
  • Verstellbarer Penisring.

Die Risiken von Penisringen
Das Tragen von Penisringen birgt auch ein paar Risiken. Allerdings steht Deinem sorglosen Spaß nichts im Weg, wenn Du ein paar einfache Grundsätzlichkeiten beachtest. Du solltest Deinen Penisring nicht zu eng und auch nicht länger als 20-30 Minuten tragen. So verhinderst Du eine Überbeanspruchung und einen Schaden an Deinen Blutgefäßen.

Put a ring on it!
Das waren eine ganze Menge Infos. Wir hoffen, wir konnten Dir ein paar Fragen zu Deinem neuen Penisring beantworten. Grundsätzlich solltest Du also auf das Material und die Größe des Rings achten. Wähle zuerst einen flexiblen Penisring. Ein Cockring aus Metall eignet sich eher für erfahrene Benutzer. Taste Dich auch langsam an die Variationen heran. Wir können Dir versichern, dass es einiges zu entdecken gibt. Dein erster Penisring wird sicherlich nicht Dein letzter Penisring bleiben.

Wunderwerk Buttplug

Wunderwerk Buttplug
Ein Buttplug ist das ultimative Toy für Analsex. Wenn Du darüber nachdenkst, Dir einen Buttplug zuzulegen, lies Dir ruhig erstmal unsere Tipps durch. Im ersten Schritt kannst Du einiges über die verschiedenen Formen, Materialien und Größen lernen. Im zweiten Schritt erfährst Du, wie Du Deinen neuen Buttplug am besten nutzen kannst.

Was ist ein Buttplug?
Ein Buttplug (auch Analplug oder Analdildo genannt) unterscheidet sich deutlich von, beispielsweise, einem Dildo. Dank seiner charakteristischen Form und dem Stopper am Ende, ist ein Buttplug das perfekte Toy für Analsex. Er füllt den Anus aus, der Stopper am Ende verhindert, dass der Buttplug versehentlich tiefer rutscht als gewollt. Dank seiner Form kann er bequem getragen werden und dehnt den Anus. Für Analverkehr ist das eine gute Sache. Ihr werdet sehen, dass es alles deutlich entspannter macht.

Für Männer dürfte die Stimulation der Prostata ganz besonders interessant sein. Also liebe Männerwelt: Ihr solltet Euch unbedingt auch einen Buttplug zulegen - Eure Orgasmen werden so intensiv sein wie nie.

Analplug gekauft - und jetzt?

Analplug gekauft - und jetzt?
Im Prinzip gibt es da kein großes Geheimnis. Der Buttplug wird in den Anus eingeführt. Um Dir das so angenehm wie möglich zu machen, benutze ruhig eine Extraportion Gleitgel. Wenn Du das unangenehm findest, nimm ein spezielles Anal-Gleitgel. Die meisten haben einen leicht betäubenden Effekt. Der Anus ist sehr empfindlich. Bevor Du Deinen Buttplug einführst, kannst Du Deinen Anus mit dem Finger stimulieren. Entspann Dich und lass Dir Zeit. Schließlich sollst Du Deinen Buttplug genießen können.

Ein Buttplug wird gerne als Vorbereitung für Analverkehr verwendet. So wird der Anus gedehnt und das Eindringen Deines Lovers wird wesentlich angenehmer. Du kannst den Buttplug allerdings auch zur zusätzlichen Stimulation beim Liebesspiel tragen. Lass Deiner Fantasie einfach freien Lauf.

Analplug Formen
Es gibt Buttplugs in vielen verschiedenen Formen. Für Einsteiger eignet sich ein schlanker Buttplug. Wenn Du Deinen Anus ausfüllen willst, verwende einen Buttplug mit etwas mehr Volumen. Buttplugs mit leicht gekrümmter Spitze sind ideal, um die Prostata zu stimulieren und daher sehr gut für Männer geeignet.

Die Qual der Wahl - der richtige Buttplug
Beim Buttplug gilt: Starte lieber vorsichtig. Mit einem zu großen Buttplug nimmst Du Dir schnell den Spaß. Taste Dich lieber langsam an einen kleineren, schlanken Buttplug. Wenn Du Spaß daran hast und gerne einen Schritt weiter gehen möchtest, findest Du bei uns natürlich auch größere Buttplugs.

Die verschiedenen Materialien

Neugierig geworden? Bevor Du jetzt auf Shopping-Tour gehst, haben wir noch ein paar Infos zu den verschiedenen Materialien.

Buttplug Starter-Sets

Wenn Du noch keine große Erfahrung mit Analsex hast, aber neugierig geworden bist, dann solltest Du Dir unbedingt mal unsere Buttplug Starter-Sets anschauen. So ein Set besteht aus Buttplugs in verschiedenen Größen, Gleitmittel und anderen nützlichen Produkten. So kannst Du spielend einfach experimentieren und ganz nebenbei herausfinden, welche Größe Dein Buttplug haben soll. Buttplug Starter Set sind auch eine tolle Ergänzung für die Toy-Sammlung experimentierfreudiger Pärchen.

Das bekommst Du mit einem Buttplug Starter-Set:

  • Anale Stimulation.
  • Toys für Paare.
  • Abwechslung.
  • Intensiv und erotisch.

Vibrierender Buttplug

Buttplugs mit Vibrationsfunktion sind in verschiedenen Materialien erhältlich (meistens sind sie allerdings aus Silikon). Die meisten Modelle haben verschiedene Vibrationsprogramme und werden mit Batterien angetrieben. Besonders reizvoll: Ein vibrierender Buttplug mit Fernbedienung.

Das bekommst Du mit einem vibrierenden Buttplug:

  • Anale Stimulation.
  • Vibrationen im gesamten Buttplug.
  • Sehr hygienisch.
  • Intensiv und erotisch.

Silikon-Buttplug

Silikon-Buttplugs sind meist weich und flexibel. Silikon lässt sich einfach reinigen, ist hygienisch und sicher. Deswegen ist ein Buttplug aus Silikon das perfekte Toy für Einsteiger. Aber auch Fortgeschrittene haben daran ihre Freude.

Das bekommst Du mit einem Buttplug aus Silikon:

  • Flexibles Material.
  • Anale Stimulation.
  • Sehr hygienisch.
  • Intensiv und erotisch.

Buttplug aus Metall

Ein Buttplug aus Metall wiegt im Vergleich zu anderen Buttplugs recht viel. Er ist relativ temperaturempfindlich. So kann er am Anfang noch etwas kalt sein, erwärmt sich bei der Anwendung aber sehr schnell. Der Temperaturunterschied kann sehr erotisch sein. Durch das Gewicht hat ein Buttplug aus Metall einen guten Halt. Allerdings sind Metall-Buttplugs eher für Fortgeschrittene geeignet.

Das bekommst Du mit einem Buttplug aus Metall:

  • Die verschiedenen Temperaturen sind sehr aufregend.
  • Intensive Stimulation.
  • Sehr hygienisch.

Buttplug mit strukturierter Oberfläche

Die anderen Modelle sind Dir zu glatt? Dann probiere doch mal einen Buttplug mit strukturierter Oberfläche. Rillen, Noppen oder andere Strukturen stimulieren noch intensiver und eignen sich daher gut für Fortgeschrittene.

Das bekommst Du mit einem Buttplug mit strukturierter Oberfläche:

  • Anale Stimulation.
  • Variierende Stimulation.
  • Intensiv und erotisch.

Buttplug mit Pumpe

Perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene: Der Buttplug wird nach dem Einführen einfach auf die gewünschte Größe gepumpt. So richtet sich der Buttplug nach Deiner Stimmung und nicht andersrum.

Das bekommst Du mit einem Buttplug mit Pumpe:

  • Anale Stimulation.
  • Flexibler Durchmesser.
  • Frei wählbare Intensität.
Anal Produkte

Anal Gleitmittel

Für Analsex brauchst Du auf jeden Fall ein Gleitmittel. Alles andere könnte recht schmerzhaft werden. Am besten benutzt Du ein leicht betäubendes Anal Gleitmittel. Wenn Du es mit einem Buttplug verwendest, solltest Du ein Gleitmittel auf Wasserbasis nutzen.

Anal Relax Produkte

Spezielle Produkte für Analsex helfen Dir, den Anus zu entspannen. Damit kannst Du eventuell Schmerzen und Verkrampfungen vorbeugen. Es gibt einige Anal Gleitmittel mit betäubender Wirkung, ebenso auch Sprays. Die meisten Produkte sind auf Wasserbasis, so dass Du sie ganz ohne Bedenken auch mit Kondom verwenden kannst.

Wir hoffen, wir konnten Dir ein paar Fragen beantworten und Dir bei der Wahl Deines zukünftigen Buttplugs behilflich sein. Wir wünschen Dir auf jeden Fall ganz viel Spaß damit!

BDSM Tipps & Ratschläge

Was ist BDSM?
BDSM (Bondage - Sadomaso) ist wohl eine der intimsten Formen des Liebesspiels. Die Bedingung dafür ist die völlige Hingabe. Dabei spielen viele wichtige Faktoren eine Rolle. Wünsche, Träume, Ängste und vor allen Dingen gegenseitiger Respekt. Vier wichtige Bedingungen für BDSM sind: Sicherheit, Vertrauen, Einverständnis und Verantwortung.

Egal wann und mit wem, die Basis für BDSM ist immer Vertrauen! Jeder, der sich schon etwas näher mit BDSM beschäftigt hat, nimmt die vier Bedingungen für BDSM sehr ernst. Das gegenseitige Vertrauen beider Partner ist unverzichtbar. Erst auf Basis des Vertrauens kannst Du Dich dem Spiel vollständig hingeben. Auch der Sub nimmt zu 100% freiwillig an der Session teil. Deshalb ist es wichtig, dass im Vorfeld Grenzen festgelegt werden.

BDSM für Einsteiger - BDMS Toys
BDSM für Neugierige
Fangen wir mal am Anfang an: BDSM steht für Bondage & Discipline (Disziplin), Dominance (Dominanz) & Submission (Unterwerfung), und Sadismus & Masochismus. Es dreht sich alles um eine bestimmte Form von Machtausübung und Unterwerfung, die häufig (aber nicht zwangsläufig) in der Sexualität ausgelebt wird.
Welches BDSM Toy soll es denn sein?
Welches BDSM Toy soll es denn sein?
Die Welt des BDSM (Bondage & Discipline [Disziplin], Dominance [Dominanz] & Submission [Unterwerfung]) ist verführerisch und aufregend. Beim BDSM dreht sich alles um das Verhältnis von Macht, Lust und Schmerz. Wenn Du Dich grundlegend über BDSM informieren möchtest, schau doch mal auf unserer Seite ?BDSM für Neugierige? vorbei. Dort findest Du alle Regeln und Tipps auf einen Blick und erhältst spannende Infos rund um die verschiedenen Spielarten und die passenden Toys.
Fifty Shades of Grey

Fifty Shades of Grey
Ein wahrer Run auf BDSM-Toys ist nach der Premiere von Fifty Shades of Grey entstanden ? einem erotischen Film, bei dem sich alles um das große Thema BDSM dreht und der an den Kinokassen alle Rekorde brach. Direkt nach dem Kinostart lag die ?Fifty Shades of Grey Official Collection? in den Filialen aus. Sie besteht aus einer Vielzahl an BDSM-Spielzeugen und Starter-Kits. Möchtest Du in die Welt von Mr. Grey himself abtauchen? Dann schau Dir hier alle BDSM-Toys an.

Das Beate Uhse Magazin über BDSM
Das Beate Uhse Magazin über BDSM
Das Beate Uhse Magazin ist Spezialist wenn es um die Themen Liebe, Lust und Verführung geht. Da darf natürlich auch BDSM nicht fehlen. In unserem Magazin findest Du Tipps, Techniken, Interviews, News und Geschichten über die aufregende Welt des BDSM. Neugierig? Dann klick Dich durch die BDSM-Themen im Beate Uhse Magazin und lass Dich überraschen!

BDSM ist etwas für Dich?
Du bist keine Ausnahme! Wusstest Du, dass die Nachfrage nach BDSM-Produkten nach dem Filmstart von Fifty Shades of Grey deutlich angestiegen ist? Hier die Zahlen:

  • 65% aller Paare haben schon Handschellen ausprobiert
  • 30% gehen sogar noch einen Schritt weiter und kaufen Peitschen, Masken und Nippelklemmen
  • 35% kauften sich ein freches Toy nachdem sie sich Fifty Shades of Grey angeschaut hatten
Wusstest Du, dass...
das soziale Netzwerk Fetlife (Facebook für BDSMler) weltweit 4.644.551 Mitglieder hat?
Wusstest Du, dass...
der Film Fifty Shades of Grey mit insgesamt 2,75 Millionen Besuchern weltweit Rekorde brach?

Tipps für Deinen ersten Analverkehr

Analsex ist heiß! Aber leider ist das Thema auch in unserer modernen und aufgeklärten Gesellschaft noch immer häufig ein Tabuthema. Anhand der Nachfragen unserer Kunden können wir allerdings einen klaren Trend zum Analverkehr erkennen. Deshalb wollen wir hier ein paar Eurer Fragen beantworten. Was macht Analsex so schön? Wie sollte ich mich darauf vorbereiten? Tut Analverkehr weh? Was sollte ich beachten? Welche Love Toys eignen sich für Analsex? Welche Hygieneprodukte verwende ich am besten? Wenn diese Fragen Dir bekannt vorkommen, findest Du hier sicherlich ein paar Antworten.

Nimm eine entspannende Dusche
Gründliche Hygiene ist Grundvoraussetzung für entspannten Analverkehr. Nach der Dusche wirst Du Dich nicht nur frisch und sexy fühlen, Du kannst Dich dem Analverkehr auch viel entspannter hingeben und ihn besser genießen.

Nehmt Euch Zeit
Analsex eignet sich nicht für einen Quickie zwischendurch. Vor allem nicht, wenn Ihr es zum ersten Mal ausprobiert. Nehmt Euch Zeit dafür, entspannt Euch gemeinsam und sprecht miteinander. Beim Analverkehr ist Rücksicht ganz besonders wichtig. Schließlich soll es ja beiden Partnern gefallen.

Hör auf Deinen Körper
Dein Anus hat zwei Schließmuskeln, einen inneren und einen äußeren. Der äußere Schließmuskel kann kontrolliert werden, der innere nicht. Nimm Dir ruhig etwas Zeit, Dich zu entspannen, so vermeidest Du Schmerzen. Es kann eine Weile dauern bis Du Deinen Körper gut genug kennst, um zu wissen, wann ein guter Zeitpunkt für Analsex ist.

Sanft beginnen
Entspannt? Gut. Dann solltet Ihr auch jetzt nichts überstürzen. Geht es sanft an und beginnt mit einem vorsichtigen Streicheln. Wenn sich das gut anfühlt, könnt Ihr vorsichtig einen ersten Finger einführen. Verwendet dabei immer genug Gleitmittel, das ist wesentlich angenehmer und hilft Euch, nicht zu verkrampfen. Wenn ihr Euch noch wohlfühlt, könnt ihr einen zweiten oder mehr Finger einführen. Achtet aber immer darauf, dass der Spaß nicht auf der Strecke bleibt und ein Partner denkt, er müsse mitmachen. Wenn es sich gut anfühlt, könnt Ihr auch mit Anal-Toys experimentieren. Für die ersten Erfahrungen eignet sich ein dünner, schmaler Vibrator oder ein kleiner Buttplug. Wenn Ihr Euch bis hierhin wohlfühlt, versucht doch mal, den Penis einzuführen.

Achtung NO-GO: Nicht von anal auf vaginal wechseln!
Nach dem Analsex solltet Ihr den Penis nicht direkt in die Vagina einführen. Das kann sehr unangenehme Infektionen verursachen.

Kondom
Auch Analsex schützt nicht vor Infektionen oder Geschlechtskrankheiten. Benutzt deshalb immer ein Kondom! So könnt Ihr auch schneller zwischen Analsex und Vaginalsex wechseln. Einfach schnell ein neues Kondom überziehen und es kann weitergehen.

Gleitgel
Für Analverkehr gilt: Immer ein Gleitmittel verwenden! Die Vagina produziert ihr eigenes Gleitmittel, der Anus nicht. Nehmt ein Gleitmittel auf Wasserbasis. Das könnt ihr problemlos mit Kondomen verwenden.

Welche Toys eignen sich für Analverkehr?
Welche Toys eignen sich für Analverkehr?

Der Markt bietet eine große Auswahl an Anal-Toys, sowohl für Frauen, als auch für Männer. Hier erhältst Du einen kleinen Überblick über verschiedene Anal-Toys.

Anal-Vibrator

Ein Anal-Vibrator ist für gewöhnlich etwas schlanker als ein normaler Vibrator. Klar, so lässt er sich besser in den engen Anus einführen. Anal-Vibratoren gibt es mit unterschiedlichen Strukturen, zum Beispiel genoppt oder mit Stimulationsrillen. Als Anfänger solltest Du aber erst mal mit einem glatten Vibrator beginnen. Wenn Ihr schon Erfahrungen gesammelt habt, lasst einfach Eure Lust entscheiden.

Tipp:
Auch beim Analsex mit Toys gilt: erst mal entspannen und nicht am Gleitmittel sparen.

Das bekommst Du mit einem Anal-Vibrator:

  • Innere Stimulation.
  • Vibrationen im gesamten Schaft.
  • Anale Stimulation.
  • Intensive Orgasmen.

Analketten

Analketten oder Analkugeln eignen sich toll für Anfänger. Die Ketten sind im Durchschnitt 30 Zentimeter lang und mit Kugeln besetzt, deren Durchmesser nach oben hin immer weiter ansteigt. So kann die kleinste Kugel sanft eingeführt werden und Du kannst selbst entscheiden, wie weit Du gehen möchtest und wann es sich unangenehm anfühlt.

Eine Analkette ist die perfekte Vorbereitung für Analverkehr. So dehnst Du Deinen Anus schon mal vor und kannst es später entspannter angehen. Aber sie können Dir auch als zusätzlicher Kick beim Sex dienen. Viele genießen es, die Kette während des Orgasmus herauszuziehen.

Anale Stimulation kann für Männer ganz besonders aufregend werden. Schließlich wird dabei die Prostata stimuliert, die man nicht umsonst den männlichen G-Punkt nennt.

Das bekommst Du mit einem Analketten:

  • Intensive erotische Erfahrung.
  • Zusätzliche Stimulation der Prostata oder Klitoris.
  • Anale Stimulation.
  • Intensive Orgasmen.

Buttplug

Ein Buttplug oder Anal-Dildo ist meist so geformt, dass das schlanke Ende vom Anus umschlossen werden kann. Vor allem für Männer ist ein Buttplug ein tolles Toy um die Prostata zu stimulieren. Aber auch Frauen genießen die zusätzliche Stimulation.

Ein Buttplug erinnert etwas an einen Dildo. Allerdings ist ein Buttplug etwas kürzer und breiter. Außerdem verhindert ein Stopper am Ende des Buttplugs, dass er während des Liebesspiels nach innen rutschen kann.

Das bekommst Du mit einem Buttplug:

  • Intensive erotische Erfahrung.
  • Zusätzliche Stimulation der Prostata oder Klitoris.
  • Anale Stimulation.

Analdusche

Mit einer Analdusche solltest Du grundsätzlich für gründliche Hygiene sorgen. Eine Analdusche verbindet das Nützliche mit dem Angenehmen, indem es nicht nur Deinen Anus reinigt, sondern gleichzeitig auch für ein spannendes, erotisches Kribbeln sorgt.

Das bekommst Du mit einem Analdusche:

  • Gründliche Hygiene.
  • Intensive erotische Erfahrung.
  • Anale Stimulation.

Analdildo

Der Anal-Dildo ist ein ergonomisch geformter Buttplug, der sich eher nach den Bedürfnissen der Männerwelt richtet. In der Regel ist er so geformt, dass er die Prostata stimuliert und so für intensive, männliche Orgasmen sorgt. Deshalb ziehen viele Männer den Anal-Dildo einem Buttplug vor.

Das bekommst Du mit einem Analdildo:

  • Innere Stimulation.
  • Tiefe Stimulation.
  • Prostata-Stimulation.
  • Anale Stimulation.

Prostata Stimulator

Die Prostata wird nicht umsonst auch als der G-Punkt des Mannes bezeichnet. Es ist sogar möglich, nur durch die Stimulierung der Prostata zum Höhepunkt zu kommen. Kein Wunder also, dass immer mehr Männer ihre Prostata als erogene Zone entdecken. Ein Prostata Stimulator ist so geformt, dass er die Prostata stimuliert, ohne dass er reinrutschen kann. Du siehst, ein Prostata Stimulator gehört in das Love Toy-Sortiment eines Mannes wie der Vibrator in das einer Frau. Wenn Du Dich jetzt für einen Prostatastimulator entscheiden solltest, empfehlen wir Dir, gleich ein Gleitmittel mitzubestellen.

Das bekommst Du mit einem Prostata Stimulator:

  • Vibrationen im gesamten Schaft.
  • Prostata-Stimulation.
  • Anale Stimulation.
  • Intensive Orgasmen.
Die verschiedenen Produkte für Deine Anal-Hygiene

Es gibt so einige Anal-Pflegeprodukte auf dem Markt. Du kannst sie ganz einfach online bestellen oder in einem Erotikshop in Deiner Nähe kaufen. Hier erhältst Du einen kleinen Überblick.

Analdusche

Klar, die Analdusche kann auch ein spannendes Love Toy sein. In aller erster Linie dient sie aber Deiner Anal-Hygiene. Die Anwendung ist ganz einfach: Den schlanken Aufsatz in den Anus einführen und sanft mit Wasser ausspülen. Es gibt Anal Duschen mit einer kleinen Handpumpe, mit der Du das Wasser selbst ausziehst und Analduschen, die als Aufsatz an Deine Dusche angeschlossen werden und entsprechend etwas mehr Wasser verwenden.